Donnerstag, 26. April 2012

Samsung Galaxy S3: Exynos 4412 Quad-Core-Prozessor bestätigt


Was bis jetzt viele vermutet haben hat Samsung jetzt bestätigt: in der nächsten Galaxy-Serien wird der neue Exynos 4412 Quad-Core-Prozessor verbaut. Dieser Prozessor wird im 32-nm-Verfahren gefertigt und taktet mit 1,4 GHz pro Kern. Er soll im Vergleich zum Dual-Core Prozessor des Galaxy S2 20 % weniger Strom verbrauchen dafür aber das Doppelte leisten.



Dies bestätigt sich auch in den ersten AnTuTu-Benchmark. Jedoch sehen wir hier ein Samsung Galaxy S3 mit einem Exynos 4212 Dual-Core-Chip - hierbei könnte es sich um eine Vorserie oder einen Fehler handeln.

Verbaut sind zudem 1 GB RAM, ein 4,7 Zoll Display mit 1280x720 Auflösung und eine 12 Megapixel Kamera.

Auch in Kies ist das kommende Samsung Flaggschiff unter dem Namen Galaxy S3 aufgetaucht. Hier wird jedoch noch das Bild vom Galaxy Note verwendet.

Quellen:
theverge
sammobile
droid-life

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen