Freitag, 27. Juli 2012

iPad - Hätten jetzt alle Tablets einen Kickstand?

Nachdem schon anfangs der Woche Bilder vom ersten iPad Prototypen an die Öffentlichkeit gedrungen sind, versorgen uns die Gerichtsakten vom Patetntstreit zwischen Apple und Sony mit Bildern weiterer Prototypen. Besonders interessant ist das Modell mit dem Kickstand auf der Rückseite, der sich jedoch nicht einklappen lässt (hoffentlich aber abnehmen).



Dadurch wirft sich bei mir folgende Frage auf die ich gerne mit nein beantworten würde:

Hätte sich Apple für dieses Modell entschieden - hätten dann alle Tablets einen solchen Kickstand?

Vorne hui - hinten Pfui: hätte Apple diese "Antenne" beim iPhone 4 verwendet hätte es das Antennagate wohl nie gegeben.
Hier lässt sich der Kickstand zumindest in einer Aussparung verstauen. Die Rückseite ähnelt sogar einem der iPhone 5 Prototypen:
 Könnte auch die Rückseite eines "Tablets" einer Kantine sein:
 Abgerundete Seiten wie beim iPod Nano 2G:
Hier eine Version bei der die Ränder nicht gleich breit sind:
 Ein Stapel Papier mit Display...

Quelle: The Verge





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen