Sonntag, 22. Juli 2012

Samsung Galaxy Note 2 im Benchmark aufgetaucht?


In der Datenbank von GLBenchmark sind Daten von einem Samsung GT-N7100 erschienen. Es könnte sich dabei um den Nachfolger vom Samsung GT-N7000 (Galaxy Note), und damit um das Samsung Galaxy Note 2 handeln.



Die Daten verraten, dass das Gerät mit einem Exynos 4412 Prozessor und einer Mali-400 GPU angetrieben wird. Als Auflösung sind 1280x720 Pixel angegeben, was weniger als beim ersten Galaxy Note (1280×800) wäre. In frühen Benchmarks kommen abgeänderte Daten oft vor, um vor dem Release nicht zu viel zu verraten. Zum Beispiel wurde beim Samsung Galaxy Nexus eine Auflösung von 800 x 480 angegeben.
Der CPU ist mit 1,6 GHz höher als der vom Samsung Galaxy S3 (1,4 GHz) getaktet.

Am 30.08.2012 auf der IFA beim Samsung Unpacked Event wissen wir vielleicht mehr!

Quellen:
phonearena
glbenchmark






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen