Dienstag, 18. September 2012

Die Nano-SIM von T-Mobile (iPhone 5)

Das iPhone 5 beschert uns nicht nur die neueste Technik, sondern auch einen neuen SIM-Karten Standard: Die Nano-SIM.


Sie ist nicht nur kleiner als die im iPhone 4S verwendete Micro-SIM, sondern auch dünner. Dadurch haben die Ingenieure mehr Platz um Technik in noch kleinere Smartphones zu stopfen.

Seit der Präsentation kann sie auch bei T-Mobile bestellt werden. Wenn man sein neues iPhone 5 mit Vertrag bestellt hat oder einen Vertrag verlängert hat ist diese SIM Karte im Lieferumfang der Telekom enthalten. Möchte man das iPhone 5 mit einem bestehenden Vertrag verwenden ist ein Anruf bei der Service Hotline (2202) notwendig. Dort wird dann eine bestehende SIM kostenfrei gegen die neue noch kleinere Nano-SIM getauscht.
 Im Größenvergleich: Mini-, Micro- und Nano-SIM


Weiter News zum iPhone 5:



Kommentare:

  1. es wird erst eine nummer vergeben, sobald man die karte aktiviert, richtig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit ich weiß, steht die Rufnummer mit Zusendung der Unterlagen schon fest.

      Löschen
  2. ich meine natürlich die rufnummer!

    AntwortenLöschen