Mittwoch, 5. September 2012

Nokias neues Flaggschiff: Lumia 920

Heute hat Nokia in New York neben dem Lumia 820  auch den Nachfolger vom Lumia 900, das Lumia 920 präsentiert. Die inneren Werte wurden dabei ordentlich aufgebohrt. 

Qualcomms Snapdragon S4 Dual-Core Prozessor ist mit 1,5 GHz getaktet. Das wie beim Lumia 800 leicht gebogene 4,5 Zoll Display hat eine Auflösung von 1280×768 Pixel und wird als Pure Motion HD+ bezeichnet und kann dank neuer Touchscreen-Technik mit Handschuhen oder Fingernägeln bedient werden. Die 8 Megapixel Kamera mit "PureView" Technologie soll 5-10 mal mehr lichtempfindlich sein als vergleichbare Kameras. Als Speicher stehen 32 GB zur Verfügung. Zusätzlich werte Nokia Windows Phone 8 mit zahlreichen Nokia-Apps auf. 
Als besonderes Feature lässt sich der 2000 mAh starke Akku per Induktion kabellos aufladen. Das Lumia 920 wird in Gelb, Rot, Weiß, Grau und Schwarz in den handel kommen.

Update: 07.09.2012:
Der Verkauf soll in Europa im November losgehen. (Quelle: Reuter)
Der Start von Windows Phone 8 soll von Microsoft für den 29. Oktober angesetzt sein.
Wenn es nach Cyberport geht ist das Lumia 920 ab dem 18. Oktober für 599 € lieferbar. Das Lumia 820 soll 449 € kosten.


Technische Daten:
1,5 GHz Dual-Core (Snapdragon S4)
4,5 Zoll (1280 x 768 Pixel)
8 Megapixel Kamera
32 GB



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen