Posts mit dem Label Asus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Asus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 6. Januar 2013

Unboxing: Asus Padfone 2

Nach dem ersten PadFone, welches aufgrund der nur durchschnittlichen Hardware und der komplizierten Dock-Mechanik nicht so erfolgreich wie von Asus gewünscht war, wagen die Taiwaner einen zweiten Versuch. Nach kurzer Exklusivität beim Telekommunikationsanbieter BASE bringen die Taiwaner das Padfone 2 auf den deutschen Markt. Dieses mal spielt das Smartphone mit Tabletdock bezüglich der Hardware ganz oben mit. Auch der Mechanismus wurde grundlegend überarbeitet.



Dienstag, 4. Dezember 2012

Asus UX32VD Upgrade - SSD und RAM (Teil 2)


Leider können unter einem Artikel bei Blogger nur 200 Kommentare übersichtlich angezeigt werden.
Die Restlichen müssen über einen ziemlich versteckten Link hervorgeholt werden.

Inzwischen hat der Artikel zum Upgrade vom UX32VD diese Grenze überschritten.
Aus diesem Grund habe ich diesen neuen Artikel für weitere Kommentare erstellt.



Dienstag, 11. September 2012

Tutorial: Intel Rapid Start einrichten

Um den UX32VD weiter zu beschleunigen, empfiehlt es sich die Intel Rapid Start Technologie neben dem Express Cache zu verwenden.

Dadurch kann das Notebook im Standby nach einer vorgegebenen Zeit in eine Art Ruhezustand versetzt werden (die Daten werden vom RAM auf die SSD kopiert), aus der es binnen Sekunden wieder aufwachen kann.



Dienstag, 26. Juni 2012

Asus Transformer Pad TF700T (Infinity) auf Lager

Seit gestern befindet es sich im Katalog von Amazon: das Asus Transformer Infinty (TF700T)

Es besticht mit seinem WUXGA (1920 x 1200) IPS Display und einem NVIDIA Tegra 3 Quad Core Prozessor (bis Single Core 1.7 GHz, Quad Core 1.6 GHz) Sonst bietet es noch eine 64 GB Festplatte und kommt als Set mit Dockingstation.



Mittwoch, 20. Juni 2012

Asus UX32VD Upgrade - SSD und RAM

Da immer öfter Fragen aufkommen mit welchem RAM und welchen SSD das Asus UX32VD upgegradet werden kann, hier einige ausgewählte Komponenten (8GB RAM und 256 GB SSD). Die in diesem Tutorial verwendeten Komponenten für das Upgrade des UX32VD sind der Arbeitsspeicher von Corsair Vengeance 8GB (1600 MHz, CL10) und die SSD von Samsung 830 256 GB (Schreiben; -400 MB/s, Lesen: -520 MB/s,)


Unten findet ihr einen bebilderte Anleitung.

Weiter relevante Artikel:


Samstag, 16. Juni 2012

Ultrabook Vergleich: Intel Core i7, 13,3 Zoll

Hier ein Vergleich aktuell verfügbarer 13,3 Zoll Ultrabooks mit Intel Core i7.

Um den Vergleich einfacher zu machen, habe ich Komponenten die bessergut oder schlechter sind eingefärbt.



Ultrabook Vergleich: Intel Core i5, 13,3 Zoll

Inzwischen sind schon sehr viele Ultrabooks in 13 Zoll mit Intel Core i5 auf dem Markt erhältlich. Um die Auswahl zu erleichtern, habe ich Einige zum Vergleich gegenübergestellt.
Um den Vergleich einfacher zu machen, sind Komponenten die besser, gut oder schlechter sind eingefärbt.



Samstag, 9. Juni 2012

Asus UX31E vs Asus UX32VD vs Asus UX31A

Asus hat sein Ultrabook UX31 überarbeitet und den Wünschen der Kunden angepasst. Doch wo genau liegen die Unterschieden zwischen dem UX31E und dem UX32VD?

Hier im Vergleich die beiden Topmodelle Asus UX31E-RY010V, Asus UX32VD-R4002V und Asus UX31A-R4003V:



Mittwoch, 30. Mai 2012

Google Nexus Tablet - erste handfeste Beweise!

Beim Power Board von Rightware ist in der Kategorie Tablets mit einer Auflösung von 1280 x 768 anscheinend das kommende Google Tablet aufgetaucht: Das Google Asus Nexus 7!



Donnerstag, 3. Mai 2012

ASUS Transformer Pad TF300T ab sofort erhältlich!

Ab sofort ist das ASUS Transformer Pad TF300 T in Weiß und Blau für 499 € bei Media Markt erhältlich. Bei der angebotenen Variante handelt es sich um das Model ohne UMTS mit 32 GB und der Dockingstation. Das Tablet kann online bestellt und anschließend im lokalen Mediamarkt abgeholt werden.



Montag, 23. April 2012

Asus nennt Preise für Transformer TF300T


Die ASUS Transformer Pad TF300T Serie wird voraussichtlich ab Anfang Mai (TF300T und TF300TG in blau oder weiß) verfügbar sein. Die LTE Variante TF kommt später im Juni / Juli.
Anscheinen wird die rote Farboption auch erst ab Juni / Juli in den Handel kommen.